Aktuelles

 

32. Marienthaler Lichterabend 2018

 

Die Feuersteins

 

Samstag, 14. Juli 2018, 20.00 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr

Jonna Wilms (fiddle)

Emily Feuerstein (voc - wurlitzer - autoharp)


Guntmar Feuerstein (voc - git - mand - banjo)


Dirk Neuhoff (voc - bass)

 

Ob Country, Folk, Popsong oder Volkslied – immer überraschen Die Feuersteins mit feiner

Instrumentierung, eindringlichem Gesang und mitreißendem Spiel. Ihre Songs erzählen in

englischer und deutscher Sprache von Flucht in fremde Länder, verletzten Gefühlen, bitteren

Wahrheiten und dem Wunsch nach behaglicher Einsamkeit. Alte Gedichte von Bergleuten und

geflohenen Poeten werden zu neuen bewegenden Liedern. Die Wurzeln ihrer Musik finden sie in

der keltischen, amerikanischen und deutschen Volksmusik. Gewürzt mit eigenen Noten und

eigenwilligen Nuancen wird ein Konzertabend mit den Feuersteins zu einem musikalischen

Festschmaus.

Mehr Informationen inkl. Hörproben auf:

www.diefeuersteins.eu

Eintritt: 18 Euro Vorverkauf / 20 Euro Abendkasse


Ausstellung Die Seidenstraße

Rheinisches Eisenkunstgussmuseum Schloß Sayn


Bendorf-Sayn Abteistraße 1 56170 Bendorf-Sayn


28.02.2018 – 15.04.2018 (10.18 Uhr)

Finissage am Sonntag, den 15. April 11-18 Uhr


Der schöne Monat Mai ruft in den Garten!

Zur Frühjahrsausstellung 2017 bei Gartengestalterin Margit Wagner in Köln-Weiss,

möchte ich Sie ganz herzlich einladen!


SAMSTAG 20. MAI 15 - 20 UHR | SONNTAG 21. MAI 12 - 18 UHR

MARGIT WAGNER | IM GARTEN 12 | 50999 KÖLN-WEISS | WWW.GARTEN-RAEUME.DE


Die Eröffnung findet am Samstag, den 20. Mai um 15 Uhr mit einem Gartenspaziergang statt.

Einladung Ausstellung


31. Marienthaler Lichterabende 2017

Freitag, 30. Juni 20:00 Uhr / Einlass 18:30 Uhr

Cantamus „Mein Engel ...!“


Freitag, 14. Juli 20:00 Uhr / Einlass: 18.30 Uhr

Lydie Auvray

Jubiläumstournee 40 Jahre Bühne

mehr dazu unter Lichterabende


Freiheiter Preis

Klangschale mit Friedenstaube als Freiheiter-Preis

Künstler: Friedhelm Pankowski / Foto: Thomas Schlegel

Die jährliche Verleihung eines Preises – „Freiheiter“ – an national oder international
anerkannte und verdiente Persönlichkeiten oder Institutionen im Bereich der Freiheits- und Friedensinitiativen soll eine zukunftsorientierte und beispielhafte Wirkung für die Weiterentwicklung moderner und freiheitlicher Gesellschaftssysteme haben und für die Veranstaltungsreihe ein prägendes Merkmal sein. In einem offenen Wettbewerb wurde das Design des Preises ermittelt.

 

Ehrenplakette des Landkreises Ahrweiler

Bericht zur Verleihung der Ehrenplakette im März 2015 (Bonner General-Anzeiger)

Ehrenplakette des Landkreises Ahrweiler

Bericht zur Verleihung der Ehrenplakette im März 2015 (Bonner General-Anzeiger)